Menschen in Not helfen!

Der ökumenische Helferkreis Tutzing gründet die  Initiative für Geflüchtete im Mittelmeerraum. Ziel ist es, die medizinische und sonstige Versorgung der 7000 Menschen sicher zu stellen.  Hilfe, die ankommt.

Bis Ende Februar kann mit einer Spende unterstützt werden. Betreff: Feldafing hilft im Mittelmeer https://betterplace.org/p87499

Vor einiger Zeit ist das Lager Moria abgebrannt und auch in dem neu aufgebauten Zeltlager Tara Kepe vegetieren über 7000 Menschen unter fürchterlichen Bedingungen: Hunger, Kälte und Schlamm, katastrophale hygienische und sanitäre Verhältnisse und die Bedrohung durch die Pandemie. Vor allem die Kinder leiden. Sie sind ohne Schule und Betreuung, Gewalt und Krankheiten ausgesetzt, oft ohne Eltern und Schutz. Was als Durchgangslager gedacht war, ist zum Dauerzustand ohne Perspektive geworden.
Europa und auch Deutschland lassen das Aufnahmeland Griechenland mit der Versorgung der Flüchtlinge weitgehend alleine, dabei läge es im ureigenen Interesse der EU, auf Lesbos erträgliche Zustände zu gewährleisten.

Verwandte Artikel